Wochenaufenthalt

Für 8 Kinder und Jugendliche steht die Wohngruppe "Snoopy" mit einer Wochenstruktur von Montag bis Freitag zur Verfügung. Das Angebot eignet sich für Kinder und Jugendliche, die während der Woche eine sozialpädagogische Betreuung und eine schulische Förderung im Rahmen eines Kleinklassenunterrichtes benötigen, das Wochenende jedoch bei ihren Eltern, bzw. bei Bezugspersonen ausserhalb des Internats verbringen können.

Aufnahmebedingungen:

  • Externe Wohnmöglichkeit am Wochenende (von Freitagabend bis Montagmorgen)
  • Möglichkeit, einen Teil der Ferien (inkl. 2 Wochen Betriebsferien im Sommer) extern verbringen zu können.

Angebot:

  • 8 Plätze für Kinder und Jugendliche im Schulalter
  • Wochenstruktur von Montag (07.30 Uhr) bis Freitag (18.00 Uhr)
  • Familienähnliches Zusammenleben auf der Wohngruppe
  • Kleinklassenunterricht (6-10 Schüler / -innen pro Klasse) auf allen Volksschulstufen (vgl. Portrait der Internatsschule)
  • Enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schulinternat Redlikon, im Rahmen einer regelmässigen Förderplanung
  • Regelmässiger Kontakt mit den zuweisenden Behörden
  • Gruppenlager (5 Tage in der letzten Sommerferienwoche)
  • Obligatorischer Elternbildungskurs im ersten Jahr nach dem Eintritt (3 individuelle Gespräche)

Gruppenalltag:

  • Die Kinder und Jugendlichen leben von Montag bis Freitag auf der Wohngruppe.  
  • Gruppen- und internatsinterne Spielregeln gestalten den Alltag.
  • Die Sozialpädagogen/innen unterstützen die Kinder und Jugendlichen bei den Hausaufgaben und der Gestaltung einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung.
  • Die anfallenden Hausarbeiten werden gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen erledigt.
  • Jede Woche findet ein Gruppenabend statt (Gruppengespräch oder Gruppenunternehmung).
  • Traditionelle Aktivitäten des Internats sind obligatorisch (vgl. Halbjahresplan).
  • Die Sozialpädagogen/innen stehen den Kindern und Jugendlichen im Alltag für Gespräche und Anliegen zur Verfügung.